FLUT-
katastrophe

Jetzt spenden & helfen!

WINE in
MODERATION

mehr lesen Mitglied werden

FLUT-
katastrophe

Jetzt spenden & helfen!

WISSENschaft

mehr lesen Vinomed

FLUT-
katastrophe

Jetzt spenden & helfen!

Kultur & 
GESELLSCHAFT

mehr lesen dwa.letter

Online-Seminar: Gehört ein moderater Weinkonsum in einen gesunden Lebensstil?

Wissenschaftlichen Erkenntnissen nach kann leichter bis mäßiger Konsum von Wein zu einer gesunden Lebensweise beitragen, sofern auf eine ausgewogene Ernährung, Nichtrauchen, ein normales Körpergewicht und eine regelmäßige körperliche Betätigung geachtet wird.

Trotzdem wird in den Medien häufig berichtet, dass der Konsum von Alkohol und damit auch der Weinkonsum per se negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat.

In diesem Online-Seminar diskutieren die Referenten*innen/Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die momentane wissenschaftliche Datenlage:

  • Sind die wissenschaftlichen Daten (bspw. J-Kurve) zum moderaten Weinkonsum noch gültig?
  • Ist ein moderater Weinkonsum sinnvoll, um einen gesunden Lebensstil zu erhalten oder ist jeglicher Alkoholkonsum nur gesundheitsschädlich?

Helena Conibear,  Co-Direktorin der International Scientific on Alcohol Research (ISFAR) und Alcohol in Moderation (AIM) diskutiert diese Fragen mit Prof. R. Curtis Ellison, Dr. Erik Skovenborg und Dr. Creina Stockley (ebenfalls Expertin beim Wine Information Council). Sie alle sind Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates der AIM und Gründungsmitglieder der ISFAR.

Das Online-Seminar wird am 26. Oktober 2021 um 14.30 Uhr stattfinden. Bitte beachten Sie, dass das Seminar auf Englisch gehalten wird. Gerne dürfen Sie Fragen, die Sie an die Experten haben, vorab bei Ihrer Anmeldung über den Registrierungslink, einreichen.

Hier geht's zur Anmeldung

Erstellt am
Wissenschaftliche Veranstaltungen

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Außerdem geben wir mit Ihrer Zustimmung Informationen an unsere Partner für Soziale Netzwerke, externe Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Impressum