ProWein

Wine in Moderation auf der ProWein 2019

Eröffnung der ProWein durch Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner

Auch in diesem Jahr wurde Wine in Moderation Deutschland von der Deutschen Weinakademie auf der ProWein präsentiert. Mit einem neuen eindrucksvollen Stand zog sie viele Interessierte an. Dabei ging es in erster Linie darum, ins Gespräch zu kommen und sich über einen moderaten Konsum auszutauschen. Eröffnet wurde die Messe von Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner.

Alkoholtester

Alkoholtest auf der ProWein
Um zu veranschaulichen, welche Mengenaufnahme an Wein (bspw. bei Verkostungen an diversen ProWein-Ständen) letztendlich zu welchem Promillegehalt führt, wurden digitale Alkoholtests angeboten.

Die Lage des WiM-Standes am Eingang/Ausgang Nord war ideal, um noch einmal kurz vor dem nach Hause fahren die eigene Fahrtüchtigkeit zu überprüfen. Wir waren begeistert von den vielen verantwortungsbewussten Besuchern, welche die öffentlichen Verkehrsmittel benutzten oder einen Fahrer dabeihatten.

Ursula Fradera (Deutsche Weinakademie) mit interessierten Messebesuchern

Moderater Konsum
Zu einem moderaten Konsum von Wein gehören auch gesunde Trinkmuster, wie z.B. eine ausreichende Aufnahme von Wasser. Auf jedes Glas Wein gehört die gleiche Menge des nichtalkoholischen Getränks. Außerdem kann eine sogenannte „Alkoholspitze“ vermieden werden, in dem der Wein zum Essen getrunken wird. Auf der ProWein ging es hauptsächlich um das Verkosten von Weinen nicht das Trinken. Dabei wird häufig vergessen, wie wichtig das begleitende Trinken von nichtalkoholischen Getränken oder das Essen ist. 

von li. nach re.: Norbert Heine, Eva Friske, Lisa Widodo, Ursula Fradera, Stelios Filoupolos, Dr. Claudia Stein-Hammer, George Sandeman

Am Stand der Deutschen Weinakademie am Eingang/Ausgang Nord gab es die Möglichkeit, kostenfrei eine Brezel und Wasser aus einem Wasserspender zu bekommen.

Verwandte Themen

Informationen zum Präventionsprogramm

Weiterlesen

WiM fasst weiter Fuß in Südamerika

Weiterlesen